Kleine-Strolche-Selm

Wir haben Spaß

Ein Tag in unserer Kita

07.30 – 09.00    Alle Kinder sind da

09.05                Morgenkreis 

09.15                Frühstück in Buffetform

ab 09.45           Freispiel abhängig von Jahreszeit und
                        Interessen der Kinder
                        (z. B. individuell abgestimmte Angebote, Aktionen oder Ausflüge in den Zoo, Spaziergänge                         im Wald…)

12.15 – 12.30    erste Abholphase

12.00                Mittagessen Tigerenten-Gruppe; danach Mittagsschlaf

12.30                Mittagessen Tigergruppe

13.00 – 16.30    Verschiedene Angebote für drinnen oder draußen

14.15 – 14.30    zweite Abholphase (35 Std. Betreuungszeit)

16.30                Ende Betreuungszeit (45 Std. Betreuungszeit)


 

Ohne Eltern geht es nicht

Der Kindergarten ist als Elterninitiative konzipiert. Die Eltern werden Mitglieder des Vereins. Eine aktive Mitarbeit der Eltern wird vorausgesetzt.

Die Eltern wählen jährlich den Vorstand, der alle maßgeblichen Regelungen für die Kindertagesstätte trifft und verantwortet. Der jährlich neu zu wählende Elternrat ist das Bindeglied zwischen Eltern, Erzieherinnen und dem Vorstand. Einmal monatlich treffen sich Elternrat und Leitung zum regelmäßigen Dialog. Der Elternrat kümmert sich ebenfalls um die Organisation von Festen und der Elterndienste.

Für den Betrieb der Einrichtung erhalten wir Fördermittel gemäß den Regelungen des Kinderbildungsgesetzes (Kibiz). Darüber hinaus finanzieren wir die Einrichtung über Mitgliedsbeiträge, zu deren Zahlung sich die Eltern der betreuten Kinder verpflichten.

Die Stadt Selm erhebt für die Inanspruchnahme eines Kindergartenplatzes Elternbeiträge.

Nähere Informationen hierzu finden sich auf den Seiten der Stadt Selm.


Unser pädagogisches Konzept

… weil jedes Kind besonders ist.

Unsere Vorstellung ist von dem Gedanken geprägt, dass jedes Kind eine individuelle Persönlichkeit besitzt.

Wir fördern die Kinder in Ihrer individuellen Entwicklung. Eine wichtige Voraussetzung für die Entfaltung der Persönlichkeit der Kinder ist eine Vertrauensbasis zwischen Erzieherinnen, Eltern und Kindern zu schaffen. Das heißt konkret, jedem Kind genügend Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken und ihm angemessene Zuwendung entgegen zu bringen. Es ist uns ein großes Ziel, jedes Kind da abzuholen, wo es steht. Dabei wirken wir unterstützend, einfühlsam und motivierend.

Beobachtung und Dokumentation bilden die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

Die Kinder werden von insgesamt 8 Erzieherinnen und einer Hauswirtschaftskraft betreut.

Das pädagogische Team wird stundenweise von externen Kräften unterstützt. So kommt z.B. einmal wöchentlich ein Musikpädagoge in die Einrichtung und übernimmt die musikalische Früherziehung der Kinder.


Unser pädagogisches Konzept
Hier finden Sie den vollständigen Text
Pädagogisches Konzept.pdf (6.3MB)
Unser pädagogisches Konzept
Hier finden Sie den vollständigen Text
Pädagogisches Konzept.pdf (6.3MB)


Unsere U3 Gruppe

Seit dem Jahr 2009 betreuen wir 10 Kinder im Alter von 0-3 Jahren. Die drei speziell zu diesem Zweck geschulten Erzieherinnen betreuen die Kinder in den eigens dafür hergerichteten Räumen. Die Räumlichkeiten sind unter anderem mit einer besonderen Bewegungsebene, mit einem Bällchenbad einer Puppenecke, einem Bauteppich, einer Vorleseecke und einem Kreativbereich ausgestattet.

Selbstverständlich stehen für diese Altersgruppe auch ein Wickelraum und ein Schlafraum zur Verfügung.

       

 

 

 

Neuigkeiten

Feed

28.08.2017, 16:44

Lena Möller verstärkt das Team

Seit dem 01.08.2017 hat das Team Verstärkung bekommen. Lena Möller absolviert ein Jahrespraktikum in der Tigergruppe. Weiteres unter "Über uns"   mehr


24.06.2017, 17:17

Es ist viel passiert

Wir waren bei der Polizei, der Imker war bei uns, wir haben in der Kita übernachtet und die Hühner sind zurück...mehr unter Bildergalerien!   mehr




Unsere Öffnungszeiten

jetzt geschlossen
Montag
7:3016:30
Dienstag
7:3016:30
Mittwoch
7:3016:30
Donnerstag
7:3016:30
Freitag
7:3016:30